www.ser.de www.ser.at www.ser.ch www.ser-solutions.com www.ser-solutions.fr www.ser-solutions.ru www.ser-solutions.pl www.ser-solutions.es www.ser-solutions.pt www.ser-solutions.com.tr www.ser-solutions.nl www.ser-solutions.cn www.ser.ae

2. Platz beim Digital Leader Award für SER und die Eissmann Group Automotive mit dem Lieferanten iRoom

Digitale Spitzenreiter: Besondere Auszeichnung für Doxis4 Collaboration-Lösung iRoom

(05.07.2017 - Wien) Silber bei den Digital Leader Awards 2017: Der SER-Kunde Eissmann Group Automotive gewann mit seinem Doxis4-Projekt „iRoom – Eissmann Lieferanten-Plattform as a Service (PaaS)“ den 2. Platz in der Kategorie Spark Collaboration. Die Preisverleihung fand im Rahmen einer feierlichen Award-Gala in Berlin statt.


„Die digitale Transformation unserer Wirtschaft kann nur vorankommen, wenn es neben mutigen Gründern auch mutige Pioniere in bereits etablierten Unternehmen gibt“, so Brigitte Zypries, Bundesministerin für Wirtschaft und Energie und Schirmherrin der Digital-Leader-Initiative 2017, in ihrem Grußwort. Der SER-Kunde Eissmann Group Automotive hat sich dieser Herausforderung gestellt und den Wandel als Chance begriffen, vermeintlich Bewährtes auf den Prüfstand zu stellen und Geschäftsmodelle und Prozesse neu zu denken. Frühzeitiges Einbinden der Lieferanten in den Produktionsprozess und eine teamorientierte Partnerschaft im Business Ökosystem des Automobilzulieferers tragen dazu bei, exzellente und wettbewerbsfähige Produkte zu schaffen, so das Credo von Eissmann. Der 2. Platz in der Kategorie Spark Collaboration ist der verdiente Lohn für die innovative Collaboration-Lösung Lieferanten iRoom. Cornelius Hilbig, Head of Digital Services/IT bei der Eissmann Group Automotive, freute sich über den Erfolg des gemeinsamen Projekts von SER und Eissmann und nahm die Urkunde entgegen.

Der Eissmann Lieferanten iRoom

Die Eissmann Group Automotive arbeitet international mit mehr als 1.000 Lieferanten zusammen. Um die Zusammenarbeit noch reibungsloser zu gestalten, gibt es seit Kurzem im Eissmann-Lieferantenportal den iRoom – einen virtuellen Projektraum, den Eissmann mit der Collaboration-Komponente Doxis4 iRoom auf Basis der bereits vorhandenen ECM-Plattform von SER eingerichtet hat. Er dient als gemeinsame Informationsbasis für Vorgänge und als Medium zum Austausch von Dokumenten und multimedialen Objekten. Das innovative Collaboration-Portal ist wesentlicher Bestandteil der digitalen Transformationsstrategie von Eissmann, die u.a. das Einbinden externer Partner in die Geschäftsprozesse des Automobilzulieferers vorsieht.

Digital Leader Award Eissmann

v.l.: SER-Geschäftsstellenleiter Jair Godschalk, Head of Digital Services/IT bei der Eissmann Automotive Deutschland GmbH Cornelius Hilbig und Eissmann-ECM-Lösungsarchitekt Florian Riesch bei der Preisverleihung

Hier können Sie sich das Video zum Lieferanten iRoom ansehen: http://www.eissmann.com/lieferantenportal/iroom.html

Der Digital Leader Award

Mit dem Digital Leader Award werden in einem Wettbewerb Unternehmenslenker und Führungspersönlichkeiten ausgezeichnet, die die Digitale Transformation in ihrem Unternehmen beispielgebend gestalten. Mit dem Award sollen die Leistungen im Rahmen der Digitalisierung der Organisation honoriert und die verantwortlichen Leader geehrt werden. 96 Bewerber waren der Einladung in diesem Jahr gefolgt und hatten sich um die begehrten Digital Leader Awards in sechs verschiedenen Kategorien beworben. Der Digital Leader Award ist auf Initiative der IDG Business Media und Dimension Data entstanden. Die IDG Verlag verlegt u.a. die renommierten Fachzeitschriften Computerwoche und CIO-Magazin.

Downloads

News als PDF

Pressekontakt

Für Presseanfragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

SER Solutions Österreich GmbH
Public Relations
Floridsdorfer Hauptstraße 1
A-1210 Wien
www.ser.at
samira.el-shamy@ser.at

Ansprechpartner(in)

Frau Samira El-Shamy
E-Mail: samira.el-shamy@ser.at
Tel.: +43 150 39555-215

Über SER Österreich

Die SER Solutions Österreich ist seit 16 Jahren kontinuierlich gewachsen. Unseren Erfolg verdanken wir unseren treuen Kunden, einem starken interdisziplinären Team und marktführenden Innovationen „Made-in-Germany“. Mehr als 120 namhafte Unternehmen und Verwaltungen in Österreich haben gemeinsam mit uns über 300 ECM-Projekte erfolgreich umgesetzt!

Nimmt man die großen ECM-Ausschreibungen im österreichischen Markt als Maßstab, so hat SER überproportional hiervon profitiert. Quer durch alle Branchen hat SER Solutions Österreich namhafte Referenzen gewonnen und erfolgreich umgesetzt. Die Nähe zum Kunden und die damit kurzen Wege sind für eine optimale Projektabwicklung wichtig. Mit unseren Geschäftsstellen in Klagenfurt, Pasching/Linz und der Österreich-Zentrale in Wien bieten wir Ihnen die Ressourcen und den Lokalkolorit für erfolgreiche und ökonomische ECM-Projekte.

Demo Contact