www.ser.de www.ser.at www.ser.ch www.sergroup.com/en/ www.sergroup.com/fr/ www.ser-solutions.ru www.ser-solutions.pl www.sergroup.com/es/ www.sergroup.com/pt/

Extrovertiert oder introvertiert? Keine Frage des (Software-) Geschmacks – SER im SAP Community-Magazin E-3

SER im SAP Community-Magazin E-3

(22.09.2017 - Bonn) Die IT-Community diskutiert, ob SAP immer das führende System sein muss oder auch andere Systeme wie Enterprise Content Management im Vordergrund stehen können. In der Zeitschrift E-3 bezieht Manfred Zerwas, Geschäftsführender Gesellschafter der SER-Gruppe, Position zur aktuellen Debatte.


Extrovertiert oder introvertiert: Wie sehr nach außen oder innen gerichtet muss eine Software sein? Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, wie Manfred Zerwas in der September-Ausgabe der SAP Community-Zeitschrift E-3 ausführt. Entscheidend sei immer der Anwendungsfall. In seinem Fachbeitrag lässt er auch SER-Kunden zu Wort kommen und zeigt anhand konkreter Beispiele, wie unterschiedlich Unternehmen in der Praxis ihre ECM- und SAP-Anwendungen gestalten und welche Gründe für die Verantwortlichen jeweils im Vordergrund stehen.

Der vollständige Artikel steht hier zum Download bereit.

Quelle: E-3 Magazin September 2017, Seite 78-79

Logo E-3 Magazin

Pressekontakt

Für Presseanfragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

SER Solutions Deutschland GmbH
Public Relations
Joseph-Schumpeter-Allee 19
D-53227 Bonn
www.ser.de
presse@ser.de

Ansprechpartner(in)

Frau Bärbel Heuser-Roth
E-Mail: baerbel.heuser-roth@ser.de
Tel.: +49 (0) 228 90896 220

Über die SER Group

SER ist der größte europäische Software-Anbieter für Enterprise Content Management (ECM). Mehr als fünf Millionen Anwender arbeiten täglich mit der Doxis4 ECM-Plattform von SER. Mit ihren einheitlichen ECM, BPM, Collaboration & Cognitive Services gestalten mittelständische Unternehmen, Konzerne, Verwaltungen und Organisationen digitale Lösungen für ihr intelligentes Informations- und Prozessmanagement. SER blickt auf 35 Jahre Erfahrung zurück und ist weltweit an 22 Standorten mit über 550 Mitarbeitern vertreten.