www.ser.de www.ser.at www.ser.ch www.ser-solutions.com www.ser-solutions.fr www.ser-solutions.ru www.ser-solutions.pl www.ser-solutions.es www.ser-solutions.pt www.ser-solutions.com.tr www.ser-solutions.nl www.ser-solutions.cn www.ser.ae

Xmas-iRoom

Teamwork am Nordpol

Millionen von Kinder pünktlich am Weihnachtsabend zu beschenken, ist eine logistische Meisterleistung, bei der alle Hand in Hand arbeiten müssen. Zwar ist bis Weihnachten noch immer alles fertig geworden, aber manchmal war es doch knapp … Daher war der Chef höchst begeistert, als er vom neuen „Xmas-iRoom“ erfuhr. Als Weihnachtsmann weiß er nur zu gut, wie schwierig es ist, die Wichtel mit den richtigen Bauanleitungen für die Geschenkeproduktion zu versorgen, den Rentieren die Reiseroute zu übermitteln und selbst nicht den Überblick zu verlieren, wer eigentlich welches Geschenk bekommen soll. Der Xmas-iRoom ist die Lösung. Hier landet alles, was die Beteiligten wissen müssen: Wunschzettel, ständig aktualisierte Geschenkelisten, Reiserouten, der TÜV-Bericht vom Schlitten und natürlich die Arbeitsanweisungen für die Wichtel. Wer was wissen will, schaut dort nach. Und ein paar schicke Zusatz-Features hat der Xmas-iRoom auch noch.

Der Rentier-Check

Alle Jahre wieder, wenn es auf den Winter zugeht, müssen die Rentiere zum Gesundheits-Check. Blutdruck messen, Lungenfunktion überprüfen, Blut abnehmen, Belastungs-EKG – das volle Programm. Schließlich ist am Weihnachtsabend Höchstleistung gefordert. Nur die fittesten Rentiere qualifizieren sich. Damit auch alle dran denken, bekommt die Rentiermannschaft rechtzeitig eine Erinnerung für den Check-up. Das aktuelle Attest zum erfolgreich bestandenen Test können sie dann selbst in den Xmas-iRoom hochladen und schon sind sie wieder im Team. Es gibt natürlich immer einige, die beim Belastungstest ziemlich in den Seilen hängen, weil sie sich im Sommer mal wieder mit Pizza und Burgern vollgestopft haben anstatt, wie es sich für ein anständiges Rentier gehört, Gras, Flechten, Pilze und Moos zu fressen. Nur gut, dass die Aufforderung zum Check-up früh genug kommt. Da bleibt noch Zeit, mit einem Last-Minute-Fitnessprogramm doch noch in Form zu kommen.

Weihnachts-Debriefing: Wie ist es gelaufen?

Wie bei jedem Großprojekt mit vielen Beteiligten wird im Anschluss Bilanz gezogen. In dem Fall tut das der Chef. Als Weihnachtsprojektleiter vergibt der Weihnachtsmann Beurteilungen an Wichtel und Rentiere. Wurden alle Termine eingehalten? Wie war die handwerkliche Qualität der Spielsachen? Waren die Rentiere pünktlich am Start? Das mit den Bewertungen ist mit dem Xmas-iRoom eine diskrete und höchst effektive Angelegen­heit. Jeder Mitarbeiter, ob Wichtel oder Rentier, wird automatisch per E-Mail benach­richtigt, wenn seine aktuelle Bewertung vorliegt. Alles in allem klappt die Zusammen­arbeit mit dem Xmas-iRoom noch ein bisschen reibungsloser als vorher. Nicht, dass es vorher schlecht lief, nein, nein! Aber besser geht immer …

« Zurück
13.12.2017   Calender ECM-Lösungen  |  Weihnachten