www.ser.de www.ser.at www.ser.ch www.ser-solutions.com www.ser-solutions.fr www.ser-solutions.ru www.ser-solutions.pl www.ser-solutions.es www.ser-solutions.pt www.ser-solutions.com.tr www.ser-solutions.nl www.ser-solutions.cn www.ser.ae

Die Spezialisten:
SER eGovernment Europe GmbH

Mehr als 20 Jahre Erfahrung im eGovernment

Bereits seit 1997 entwickelt und implementiert SER Lösungen für die Öffentliche Verwaltung und hat seither Kompetenz und Know-how in diesem Sektor kontinuierlich ausgebaut. Ihre eGovernment-Lösungen sind auf allen Verwaltungsebenen im Einsatz, in Bundes- und Landesbehörden, Ministerien, Kreisverwaltungen, Städten und Gemeinden, aber auch bei Handwerkskammern, Unfallkassen und kommunalen Schadensregulierern. Heute arbeiten mehr als 35.000 Mitarbeiter im Öffentlichen Dienst täglich mit der Software von SER.

Die SER eGovernment Europe GmbH verfügt in Deutschland - als Tochtergesellschaft der SER Solutions Deutschland GmbH - über ein gemeinsames komplexes Netzwerk aus Niederlassungen in Hamburg, Berlin, Dresden, Münster, Düsseldorf/Neuss, Bonn, Frankfurt/M, Stuttgart und München. Das garantiert eine intensive und standortnahe Betreuung unserer Kunden in ganz Deutschland – vom Consulting bis zur Implementierung und Wartung der Systeme. In Österreich ist mit den Standorten Wien, Linz und Klagenfurt ebenfalls eine flächendeckende Betreuung der Kunden durch die österreichische Landesgesellschaft SER Solutions Österreich GmbH gewährleistet. Die kantonalen und Bundesbehörden in der Schweiz werden durch die SER Solutions Schweiz AG in Oberentfelden und Zürich kompetent beraten und betreut.

Das Management

Albert Baumberger

Albert Baumberger
Geschäftsführer der SER eGovernment Europe GmbH und der SER Solutions Schweiz AG
Zum Profil

Sven Behrendt

Sven Behrendt
Geschäftsführer SER eGovernment Europe GmbH

Zum Profil

Kurt-Werner Sikora

Kurt-Werner Sikora
Geschäftsführer der SER eGovernment Europe GmbH und Geschäftsführender Gesellschafter der SER Group
Zum Profil

Justizministerium Baden-Württemberg

Baden-Württemberg reformiert mit der elektronischen Grundbuchakte (elGA) auf Basis der PRODEA-Software der SER eGovernment Europe sein Grundbuchwesen.

Anwenderbericht »
Stadt Göttingen

Die Stadt Göttingen setzt auf eGovern­ment und hat mit Unter­stützung von SER in den ersten Orga­ni­sations­einheiten die elek­tro­nische Akten­führung eingeführt.

Mehr lesen »
Stadtwerke Bielefeld

Als Grundlage für eine einheitliche, struk­tu­rierte Doku­menten­ablage, den jeder­zei­tigen Zu­griff und die ge­wünsch­ten Prozess­ver­besse­rungen wurde die elektro­nische Bau­akte (EBA) auf Basis von Doxis4 ein­ge­führt.

Mehr lesen »
Landschaftsverband Westfalen-Lippe

Der LWL setzt abtei­lungs­über­greifend auf inte­griertes ECM von SER. Im Einsatz sind elektro­nische Akten, Archi­vie­rung, Rech­nungs­prüfung und KTQ-Hand­buch.

Mehr lesen »
DEGES

Als Projektmanagementgesellschaft für komplexe Verkehrsinfrastrukturprojekte ist es die Aufgabe der DEGES, Verkehrswege wirtschaftlich zu planen, kostengerecht zu steuern, die Baumaßnahmen abzunehmen uvm.

Mehr lesen »

Haben Sie Fragen zur eGovernment-Lösung von SER?

Gerne beraten wir Sie persönlich zum Enterprise Content Management mit Doxis4. Über unser Kontaktformular erhalten Sie unverbindlich weitere Informationen oder können einen Termin für eine Live-Präsentation von Doxis4 vereinbaren.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.